Berufshaftpflichtversicherung
Neugr√ľnder Rabatt

Berufshaftpflichtversicherung f√ľr Systemelektroniker

Der Systemelektroniker bzw. die Systemelektronikerin hat Schwerpunkte in den Bereichen der Kommunikationstechnik und Informationstechnik. Durch die umfassende Ausbildung in der Elektrotechnik ist der Elektroniker f√ľr Informations- und Systemtechnik/ die Elektronikerin f√ľr Informations- und Systemtechnik h√§ufig f√ľr die Umsetzung von elektronischen Anlagen (oft im Bereich der Kommunikationstechnik) verantwortlich, hierbei kommen ihm/ihr die F√§higkeiten als Programmierer zu Gute.

Schadensbeispiele:

Nachdem Modernisieren eines Funksystems kommt es zu einer √úberhitzung zentraler Komponenten. Es stellt sich heraus, dass der Sensor, welcher die W√§rmeentwicklung √ľberwacht, fehlerhaft vom Systemelektroniker programmiert wurde. Der Sachsch√§den bel√§uft sich auf 1.000 EUR.

  • Beim erstellen einer Bedienungsoberfl√§che greift die Elektronikerin f√ľr Informations- und Systemtechnik auf einen vermeintlichen Open Source Quellcode zur√ľck. Jedoch war dieser nicht quelloffen f√ľr kommerzielle Anwendung. Der Rechteinhaber klagt darauf hin gegen sie. Der Verm√∂gensschaden ist gro√ü.

  • Auf Kundenbesuch l√∂tet der Systemelektroniker einen Kontakt neu. Der L√∂tkolben liegt kurzzeitig auf dem Platz eines Mitarbeiters, welcher ihn entfernen will. Er greift jedoch nicht an den Griff des Ger√§tes sondern an die hei√üe Spitze und erleidet starke Verbrennungen an der Hand.