Berufshaftpflichtversicherung
Neugründer Rabatt

Berufshaftpflicht Sachverständiger / Gutachter Energiewirtschaft

Der Gutachter im Sachgebiet Energiewirtschaft bzw. die Gutachterin im Sachgebiet Energiewirtschaft oder auch Energiegutachter, erstellt Gutachten für Gebäude bezüglich deren Einsparungspotential speziell in puncto Heizkosten. Der begutachtet dabei sowohl die sogenannten Transmissionsverluste über die Außenhülle des Gebäudes als auch die Effizienz des Heizungssystems selbst. Aufgrund dieser Ergebnisse wird darauf hin meistens noch ein Plan zur möglichst effizienten Reduzierung von Heizmaterial (Öl, Gas, Holz, … ) und damit auch von Heizkosten.

Schadenbeispiele:


  • Bei Kundenbesuch bringt der Gutachter seine eigene Ausrüstung mit, als er die Stehleiter ins Haus trägt um seiner Tätigkeit besser nach kommen zu können, dreht er sich mit samt der über die Schulter gelegten Leiter unvorsichtig und erfasst damit den Hausherren am Kopf. Dieser geht bewusstlos zu Boden, noch Tage später hat er starke Kopfschmerzen und ist arbeitsunfähig.

  • Als der Energiegutachter die Heizungssysteme überprüft kommt es zu einem unglücklichen Zwischenfall bei dem ein wichtiges Ventil am Brenner der Heizkessels beschädigt wird. Dieses muss für 500 EUR ersetzt werden.