Berufshaftpflichtversicherung
25 Jahre Erfahrung
LiveZilla Live Chat Software
seit 1985

Berufshaftpflichtversicherung Journalist Berufshaftpflicht

Berufshaftpflicht: Als Journalist tragen Sie Haftungsrisiken

Sie berichten irrtümlich falsch über ein Unternehmen, Sie verletzten fahrlässig fremdes Urheberrecht, Sie missachten das Recht einer Privatperson am eigenen Bild. In solchen Fällen müssen Sie mit hohen Schadenersatzforderungen rechnen. Schützen Sie sich als Journalist gegen dieses Risiko mit der richtigen Berufshaftpflicht. Wir empfehlen Ihnen eine Deckungssumme von mindestens 3 Mio. Euro. Sie sind Journalist und suchen passenden Haftpflichtschutz? Finden Sie mit unserem Tarifvergleich eine günstige und leistungsstarke Berufshaftpflicht!

Suchmaschine Berufshaftpflicht
   mind. 3 Buchstaben
Stand: September 2017
Berufs- / Betriebsbezeichnung (nur für Selbständige und Freiberufler)     ab € (brutto)  
ausklappen
Alle Treffer anzeigen.

Mit der Berufshaftpflicht sind Sie als Journalist gut geschützt

Die Berufshaftpflicht versichert Ihre Veröffentlichungen in allen Arten von Medien, also in Print, Radio, Fernsehen und in elektronischen Medien einschließlich Internet - Sie können sich also auch als kommerzieller Blogger oder freier Online-Journalist mit einer Berufshaftpflicht gegen Schadenersatzansprüche wegen beruflicher Fehler absichern. Der Versicherer übernimmt auch außergerichtliche Anwaltskosten, wenn jemand Ansprüche auf Widerruf oder Unterlassung gegen Sie stellt. Bei uns finden Sie attraktive Angebote zur Berufshaftpflicht für Journalisten. ( vdabbakw )