Berufshaftpflichtversicherung
Neugründer Rabatt

Berufshaftpflichtversicherung IT-Systementwickler

Bugdokumentation und und Bugfixing gehören genauso zum Aufgabenbereich wie das Programmieren einzelner Software- und konfigurieren von Hardwarekomponenten. Die Erfassung des Zustandes eines Netzwerkes ist ebenso Teil der Arbeit des IT-Systementwicklers / der IT-Systementwicklerin wie das Erweitern eben jenes. Bei Bedarf kümmern sie sich um Erweiterungen und Optimierungen des Bestehenden EDV-Infrastruktur. Natürlich hat der/die IT-Systementwickler/in immer die Zukunftsfähigkeit des betreuten Systems im Auge.

Schadensbeispiele:


  • Auf Kundenbesuch setzt sich der IT-Systementwickler an eine Workstation um einen Softwarefehler zu beheben. Nach einem Schluck aus einer Wasserflasche, vergisst er diese wieder zu schließen, als er abermals danach greifen will, während seine Aufmerksamkeit auf dem Bildschirm gerichtet ist, stößt er den Behälter von der Tischkante. Das Wasser verursacht einen Kurzschluss im Netzteil des Nachbarrechners der die Platine schädigt. Der Sachschaden beträgt 1.000

  • Bei Arbeiten am zentralen Server der betriebswirtschaftlichen Software eines Unternehmens löst die IT-Systementwicklerin eine Fehlfunktion der Software für mehrere Minuten aus. Dadurch kam es zu mehreren für das Unternehmen ungünstige Prozessen. Obwohl diese Rückgängig gemacht werden können bleibt ein Ausfallschaden von mehreren Tausend Euro.

  • Als der Systementwickler eine Kiste mit mehreren schweren PC-Komponenten, vorwiegend Netzteile und zwei Gehäuse, eine Treppe herunter trägt kommt er ins Stolpern und lässt die Kiste nach vorne wegfallen. Diese trifft einen Mitarbeiter des Unternehmens im Rücken und lässt ihn stürzen. Die Folge ist eine Fraktur der Mittelhand.