Berufshaftpflichtversicherung
Neugr√ľnder Rabatt

Berufshaftpflichtversicherung Informationsorganisator

Der Informationsorganisator bzw. die Informationsorganisatorin zeichnet sich durch seine/ihre umfassenden F√§higkeiten im Bereich der Kommunikationstechnik verantwortlich f√ľr die Einbindung der elektronischen Datenverarbeitung in die meisten Zweige von Unternehmen in allen Industriesektoren. Da der EDV-Organisator bzw. die EDV-Organisatorin eine so zentrale Rolle in der Kommunikation von Unternehmen spielt tr√§gt er auch ein gro√ües Schadensrisiko. Sch√§den sind dabei als Personen-, Sach- und Verm√∂genssch√§den m√∂glich, wie die folgenden Schadensbeispiele zeigen.

Schadensbeispiele:


  • Durch ein Vers√§umnis des/der EDV-Organisator/in, ist die Kommunikation zwischen der Fertigung und dem Kundenservice eingeschr√§nkt. Dies f√ľhrt dazu, das ein ganzer Auftrag zu sp√§t ausgeliefert wird. Das Unternehmen bleibt vorerst auf den Kosten der Produktion in H√∂he von 30.000 EUR sitzen.

  • Bei der Montage eines neuen Serverschranks sto√üt der EDV-Organisator/ die EDV-Organisatorin gegen diesen und das Werkzeug das sich auf dem Schrank befindet f√§llt herunter auf einen der B√ľroangestellten. Die Platzwunde und Gehirnersch√ľtterung f√ľhren zu hohen Arztkosten.

  • Beim Best√ľcken einer Serverplatine mit neuen Rechenkernen kommt es zu einer elektrostatischen Entladung zwischen Hand und CPU, welche anschlie√üend nicht mehr funktioniert. Der Schaden bel√§uft sich auf ca. 1.500 EUR.